» Patienteninformation «

Zu meiner Person

Arzt Hayo Becks

Nach meinem Studium der Humanmedizin an der medizinischen Fakultät der RWTH Aachen und in den USA erhielt ich 1997 meine Approbation als Arzt. Bereits in den ersten Jahren meiner ärztlichen Tätigkeit hat mich die mangelnde Ausrichtung des Gesundheitssystems auf Gesundheit an verschiedenen Stationen sehr gestört und enttäuscht. Weil ich damals keinen Ausweg sah und zu der Zeit komplementärmedizinischen Methoden gegenüber noch nicht aufgeschlossen war, habe ich mich einige Jahre beruflich anderweitig orientiert.

Damit ich meine Leidenschaft, Menschen auf ihrem Weg zurück zur Gesundheit zu unterstützen wiederentdecken und fortan ins Zentrum meines Schaffens stellen konnte, bedurfte es eines Schicksalsschlages (unser 4. Kind verstarb) sowie einer eigenen, schweren gesundheitlichen Erfahrung:

Diese führte mich nach längerer frustraner rein schulmedizinischer Behandlung zum ursächlichen Behandlungsansatz der regenerativen Mitochondrienmedizin und zu weiteren ganzheitlich und ursächlich wirksamen Methoden. Nach einer diesbezüglichen Ausbildung war es über einige Jahre meine Aufgabe Therapeuten bei der Anwendung dieser Behandlungsmethoden in deren Praxen zu unterstützen und bei therapiebezogenen Fragen zur Seite zu stehen. Auf diesem Weg hatte ich Gelegenheit, einen großen, praktischen Erfahrungsschatz zu sammeln. Mein Wunsch, endlich selbst wieder mit und am Patienten zu arbeiten, wuchs in dieser Zeit von Tag zu Tag.

Im Februar 2017 wurde mein Wunsch Wirklichkeit: Zu Beginn als Angestellter, dann als freiberuflich tätiger Arzt arbeite ich seither in der Praxis Dr. Hermann Teutemacher in Wuppertal sowie seit Mai 2018 auch im Salutomed Center in Düsseldorf. In beiden Praxen sehen meine Kollegen und ich unsere wichtigste Aufgabe darin, die tieferliegenden Ursachen für die aktuelle Erkrankung unserer Patienten herauszufinden, um dann praktikable Therapien einzuleiten und Wege aufzuzeigen, wie diese Ursachen zu beseitigen sind und der Körper des Patienten nach und nach wieder in die Lage versetzt wird, das zu tun, was er eigentlich am besten kann: seine Gesundheit selbst wiederherzustellen! Und das tendenziell eher ohne oder aber langfristig mit möglichst wenig Hilfe von pharmazeutischen Produkten.

Gemeinsam setzen wir dazu neben klassischen Behandlungskonzepten innovativ ergänzende Therapieverfahren ein, die insbesondere das Immunsystem stärken und die Selbstheilungskräfte anregen.

Beruflicher Werdegang

1986 – 1993 Studium der Humanmedizin an der medizinischen Fakultät der RWTH Aachen und der –
1990 School of Medicine, State University of New York, USA
1990 – 1991 University of Utah, USA; Stipendiat; Absolvent einer Predoctoral Fellowship in Shock-Trauma & Intensive Care Medicine
1993 – 1994 Arzt im Praktikum in der Neurologischen Klinik, Universitätsklinikum der RWTH Aachen und in der Fachklinik für Rehabilitation, Schwertbad GmbH in Aachen
1997 Approbation als Arzt in Deutschland
1995 – 2012 Managementtätigkeit in freier Wirtschaft
2011 - 2013 Schwere Erkrankung. Ende 2012 Beginn der eigenen Therapie mit regenerativer Mitochondrienmedizin
07/2013
01/2017
Ausbildung zum und Tätigkeit als ärztlicher Fachberater für Therapeuten der Akademie Cellsymbiosistherapie und des Unternehmens Tisso Naturprodukte
seit 2/2017 Angestellter Arzt in der Privatpraxis Dr. Hermann Teutemacher, Wuppertal
seit 5/2017 Freiberuflich tätiger Arzt in der Privatpraxis Dr. H. Teutemacher, Wuppertal und im Salutomed-Center Düsseldorf